echtjetzt! Seminare Gewaltfreie Kommunikation

Persönliche Entwicklung

GFK-Übungsgruppen

Online-Übungsgruppe
in Gewaltfreier Kommunikation

Durch die Coronapandemie haben auch wir begonnen die Übungsgruppe zur Gewaltfreien Kommunikation online anzubieten. Uns selbst und viele Teilnehmende hat es positiv überrascht, was für eine Nähe trotz der räumlichen Distanz entstehen kann und wie intensiv, berührend und bereichernd die Treffen am Bildschirm sein können. Da viele dieses Format schätzen gelernt haben und es auch ganz praktische Vorteile hat, haben wir uns entschlossen die GFK-Übungsabende auch weiterhin online anzubieten.

An den Online-Übungsabenden üben die Gewaltfreie Kommunikation an konkreten Beispielen aus dem Alltag, vertiefen bestimmte Aspekte der GFK, ermöglichen authentische Begegnungen und verbinden uns mit unseren Gefühlen und Bedürfnissen.

Die Abende sind offen für alle Interessierten mit oder ohne Kenntnisse in der Gewaltfreien Kommunikation.

 

Ob in Berlin Mitte am Küchentisch, am Strand auf Rügen, am Schreibtisch in Kleinberndten, wo auch immer du gerade bist, wir freuen uns auf dich.

INFOS AUF EINEN BLICK

Inhalte: Wir versenden mit der Einladung das Thema, welches in der kommenden GFK-Übungsgruppe behandelt wird. Dazu haben wir Übungen vorbereitet.  Zusätzlich gibt es Präsenzübungen und Zeit, auf die aktuellen Themen der Anwesenden einzugehen.  

 

Methoden: 

Präsenzübungen und Meditationen 

Partner:innenarbeit 

Einfühlungsprozesse 

Übungen zur Anwendung der GFK im Alltag 

Zuhörtraining 

  

Leitung: die GFK-Übungsabende werden jeweils von zwei Personen aus unserem Trainer:innen Team geleitet. 

 

Zu unserem gehören: 

Karin Feißel, Hannah Hermann, Hanna Bläsi, Shirin Dyanat, Monique Lampe, Simon Heitz, Reinfried Blaha und Sören Bendler   

Teilnahmebeitrag: Spende 5 – 20 € 

​ 

TERMINE

 

Die Online Übungsgruppe in Gewaltfreier Kommunikation findet
jeden 2. Donnerstag von 19:00-21:00 Uhr per Zoom statt.

Donnerstag, 16.09.2021

Donnerstag, 23.09.2021

Donnerstag, 30.09.2021

Donnerstag, 07.10.2021

Donnerstag, 14.10.2021

Donnerstag, 21.10.2021

Donnerstag, 28.10.2021

WAS DU BRAUCHST 

 

Du brauchst einen Computer mit Kamera und Mikrofon. Den Link versenden wir, ein - zwei Tage vor der Übungsgruppe. Wenn möglich richte dir einen ruhigen Raum ein, indem du es bequem hast und ungestört bist.  Falls du das erste Mal an einer Online Übungsgruppe in Gewaltfreier Kommunikation teilnimmst,  helfen wir dir gern, bei der Einwahl in die Videokonferenz. 

Die Übungsabenden von echt jetzt tragen durch ihre Kombination von wiederholten Anfangs- und Abschlussritualen, Präsenzübungen und jedes Mal neuem Schwerpunkt mit wechselnden Übungen dazu bei, dass regelmäßig nicht nur meine Bedürfnisse nach Stabilität, Gemeinschaft, Empathie und Lernen, sondern auch nach Abwechslung und Spiel erfüllt werden. 
Besonders die Flexibilität in der Veranstaltungsorganisation im Zusammenhang mit der Covid-19-Pandemie wie z.B. Online-Formate habe ich als sehr bereichernd erlebt. 

 

– Miro

Teilnehmer:innenstimmen

Meine erste Session des GFK Übungsabends war trotz Zoom sehr nah, berührend und verbindend. Ich hab mich von den beiden Organisatorinnen gut gehalten gefühlt und die Partner-Übungen in Breakoutrooms waren toll. Erst ging es um einfaches Sharing und aktives Zuhören und dann um das Teilen einer Situation, die uns getriggert hat, während die Partnerin immer wieder gespiegelt hat was sie gehört hat und die Essenz davon zusammengefasst zurück gegeben hat. Diese Kommunikationsmethode war ganz neu für mich und sehr inspirierend. Ich möchte sie in die Arbeit mit Klient*innen im Rahmen meines Studiums der Kunsttherapie mitnehmen. Der Übungsabend hat mir auf jeden Fall Lust darauf gemacht,mehr über die Gewaltfreie Kommunikation zu lernen :-)

 Verina 

Die Übungsabende sind für mich immer große Räume der Erlaubnis - ganz Mensch zu sein mit allem, was ich so in meinem Rucksack trage. Stets sind diese Abende voller wertschätzender Einladung, sich mitzuteilen und niemals habe ich Verurteilung erlebt. Es fühlt sich für mich immer an wie Spa für die Seele. So viele Bedürfnisse erfüllen sich dort: nach gehört werden, nach Zugehörigkeit, Respekt, Neugier und Sicherheit. 

Es ist auch immer ein Raum der neugierigen und freundlichen Entdeckungen. Das Gefühl, wenn ein kleines Kind einen Pilz im Wald findet, stellt sich regelmäßig ein und dann sind es immer schöne und warme Erinnerungen, die aktiviert werden. 

 

– Frank

Die Online-Übungsabende haben es mir ermöglicht, auch in Zeiten des Social Dinstancing Verbundenheit und Nähe mit anderen Menschen zu erleben und gleichzeitig in intensiven Kontakt zu mir selbst zu finden. Ich empfinde den Austausch als sehr erfüllend und bereichernd und lerne nicht nur jedes Mal etwas Neues über die Gewaltfreie Kommunikation sondern auch ein Stück mehr von mir selbst kennen. Die Termine haben einen festen Platz in meinem Kalender. Herzlichen Dank dem „Echt jetzt!“-Team für die liebevolle, kreative und inspirierende Anleitung und Begleitung! 

 

–  Isabell  

Die Übungsabende sind für mich ein Raum der sich verändert und doch etwas Gleichbleibendes hat. Hier tauche ich in meine Gefühle und teile Geschichten, die an die Oberfläche drängen. Alles darf da sein und nichts muss. 

 

– Jonas 

Die Übungsgruppe stellt für mich einen Raum dar, in dem ich mich öffnen kann und mich angenommen fühle, wie ich bin. Im Gegensatz zur Alltagswelt kann ich einfach nur sein und muss nicht Erwartungen und Ansprüche erfüllen oder funktionieren. Die Gruppe stellt für mich eine Gemeinschaft von Menschen dar, die wie ich das Bedürfnis haben sich in einer vertrauensvollen Atmosphäre zu zeigen, offen und ehrlich zu kommunizieren, von Herzen zu reden und zuzuhören, authentisch zu sein. Meine Gedanken, Gefühle, Bedürfnisse, all meine Lebendigkeit offen ausdrücken zu können und die Erfahrung, dass diese ernst genommen, respektiert und wertgeschätzt werden ist nährend und heilsam. Und andere Menschen in ihrer Echtheit zu erfahren und zu spüren ist sehr berührend. Das ist für die gesamte Gruppe eine sehr bereichernde Erfahrung, die Verbindung und menschliche Nähe auf einer tieferen, emotionalen Ebene schafft. 

– Alex