echtjetzt! Seminare Gewaltfreie Kommunikation

Persönliche Entwicklung

Jahrestraining

Inhalte und Ablauf

Leitung

​Sören Bendler

Trainer für Gewaltfreie Kommunikation, Coach

Team

Co-Leitung - Sören Heise

Trainer für Gewaltfreie Kommunikation & Coach

 

Assistenz - Shirin Dyanat

Stimmtrainerin, Sprachlehrerin & Lehmbauerin

 

Assistenz - Simon Heitz

MA Theaterpädagoge, Theatertherapeut i.A.

 

Älteste - Monika Fibiger

Organisationsberaterin, Führungscoach, Supervisorin

Modul I:          

  • Philosophie und Menschenbild

  • Gefühle und Bedürfnisse

  • Präsenz

  • Die 4 Schritte des Einfühlungsprozesses

  • Erkennen der eigenen Kommunikationsmuster

Modul II:          

  • Einfühlung in das innere Kind – Stärkung des inneren Erwachsenen

  • Umgang mit Ängsten

  • Erkennen der eigenen Abhängigkeiten

  • Sinn und Bedeutung 'Innerer Zeuge'

  • Präsenztraining

Modul III:          

  • Umgang mit herausfordernden Situationen

  • Die eigenen Grenzen wahrnehmen und gewaltfrei setzen

  • Statt gegen andere, für sich eintreten

Modul IV:          

  • Vergebung und liebevoller Umgang mit sich selbst

  • Schuld vs. Verantwortung

  • Empathie im Alltag

  • Körperempathie

Modul V:          

  • Glaubenssätze transformieren

  • Training der Intuition

  • Wertschätzung

Modul VI:          

  • Innere Ausrichtung und Transfer in den Alltag

  • Positive Glaubenssätze

  • Sozialer Wandel

  • Zusammenfassung und Abschluss der Ausbildung

Wir werden an allen Wochenenden den Einfühlungsprozess üben und unsere Präsenzfähigkeit vertiefen. An den einzelnen Wochenenden legen wir den Fokus auf die genannten Aspekte, welche eine präsente und gelingende Kommunikation blockieren.

Teambesprechung

Umfang

 

Die Ausbildung hat einen Umfang von insgesamt 172 Zeitstunden zzgl. ca. 65 Zeitstunden für Treffen in Übungsgruppen und Webinaren.
Präsenztage: 25
An- und Abreisetage / ohne Präsenztage davor: 12

Infos zu unserem Corona-Konzept findest Du hier  »

Teilnahmebestätigung

 

Für jedes abgeschlossene Modul gibt es eine Teilnahmebestätigung. Zum Abschluss des Jahrestraining gibt es ein Teilnahmezertifikat üder den erfolgreichen Abschluss des echtjetzt! Jahrestrainings, in dem alle behandelten Inhalte beschrieben sind.

Voraussetzung für Bestätigung über das erfolgreiche Abschließen ist die Teilnahme an allen Modulen. Einzelne Module können im Jahrestraining 2022 nachgeholt werden.

Nach jedem Modul gibt es die Möglichkeit eine Zwischenprüfung zur beruflichen Fortbildung echtjetzt!-Trainer:in für Gewaltfreie Kommunikation abzulegen. Infos im Seminar.