Eine Auszeit in der Natur

Ein Wochenende für Menschen, die sich Zeit nehmen wollen, eine Bestandsaufnahme des eigenen Lebens im Spiegel der Natur zu wagen.

 

  • Was spüre ich, wenn ich einmal ganz alleine mit mir und den Wesen des Waldes bin?

  • Wie riecht der Wald in der Morgendämmerung?

  • Wann lausche ich dem Wind, wann meiner inneren Stimme?

echtjetzt! Seminare Gewaltfreie Kommunikation

Persönliche Entwicklung

Seminare

Veränderungen und damit verbundene Übergänge geschehen unweigerlich in unserem Leben. In einem Alltag, in dem wir uns als Erwachsene bewegen, kommen wir selten dazu, nach Innen zu schauen, unseren Wünschen und Sehnsüchten zuzuhören und sie ernst zu nehmen.

… mir selbst auf die Spur kommen

… mich besinnen & eintauchen in das, was mir gut tut

… mich den Fragen, welche die jetzige Lebensphase mit sich bringt, in einem geschützten Rahmen mit erfahrenen Begleiter:innen zu stellen

… mir selbst und der Natur intensiv zu begegnen

… meinen Platz im Großen Ganzen klarer zu erfahren

… auf neue Weise mit mir selbst, meinen Gefühlen, Stärken und Grenzen, mit den Bäumen, der Landschaft, den Tieren und Pflanzen und den Elementen in Kontakt kommen

… gut genährt sein

Ruft dich einer oder mehrerer dieser Punkte, dann laden wir dich herzlich ein.

Im Einzelnen erwarten dich

  • Arbeit mit dem Lebensrad

  • Natur als Spiegel der Seele

  • Solonacht - eine Nacht alleine an einem selbst gewähltem Platz im Wald

  • Achtsamkeitsübungen

  • Council

  • und vieles mehr in Gruppen- und Einzelarbeit

 

Natürlich sind auch Lachen, tiefe Verbindung, Begegnung, Netzwerk, Stille und gutes Essen mit von der Partie.

Leitung

Karin Feißel

Freiberufliche Erlebnispädagogin und Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation. Initiatorische Begleitung für Jugendliche und Erwachsene in Lebensübergängen. Ihr Werkzeug ist dabei u.a. die Natur als Spiegel unserer Seele.

 

Lucas Nagel

Wildnis-/Sozialpädagoge, transformation in natura -Coach®, Potsdam

Auf einem Blick

Termin: Frühjahr/Frühsommer 2022

 

Zeit: Freitag 16 Uhr bis Sonntag um 14 Uhr

 

Ort: Naturcamp Volkersdorf, 39326 Gutenswegen (Niedere Börde)

Kosten: 310 €

inkl. Verpflegung mit biologischer oder regionaler Kost und Übernachtung im eigenen Zelt

Hast Du vorab noch Fragen?
Melde Dich gern unter
feissel@echtjetzt.de
oder ruf uns an +49 33841 38 03 09.

Ich bin ganz beglückt, dass ich mich so geborgen und wohl an meinen Schlafplatz im Wald gefühlt habe. Ich fand es ganz erstaunlich, was sich an Zeichen und Verbindung mit der Natur gezeigt hat,

was für Geschichten erzählt und erlebt wurden bei den Ausflügen, wie nah wir uns in kürzester Zeit gekommen sind. Ich danke euch für das wundervolle Wochenende draußen und für die sensible und herzliche Begleitung.

– Birgit

Teilnehmer:innenstimmen

Wir waren im Sommer noch mittendrin in einer so schlimmen Zeit. Ihr habt (wie noch ein paar weitere Menschen) uns geholfen, das, was uns verbindet und immer verbunden hat, wieder sehen zu können. Es war ein so besonderes Wochenende, das uns erinnert hat, was wir wirklich leben wollen, zu leben. Jeder für sich und auch zusammen.

Und auch einfach genau hinzuschauen, was da ist und was vielleicht nicht - und dann damit weiterzumachen und in Ruhe und mit Achtsamkeit nochmal zu schauen, und nochmal und nochmal (so wie wir ja auch ewig unsere Plätze für die Solonacht ausgesucht haben, immer wieder schauen, ob es der richtige Platz ist… ☺️)

Wir denken sehr oft noch daran.

– Sonja & Daniel

Dieses Sein in der Natur und im Moment, das sich Hingeben und Vertrauen, dass die Nacht alleine gut wird, dass alles gut ist, wie es ist...- es hat mir wirklich so viele neue Dinge gezeigt, die ich noch nicht wusste und heute einfacher in mein Leben integrieren kann.

– Beate