echtjetzt! Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation

Persönliche Entwicklung

Seminare

Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation

Wie kannst Du bewusster kommunizieren, gelassener in Konflikten agieren, eine empathische und wertschätzende Grundhaltung aufbauen, mit Deinem Gegenüber und Dir selbst in Verbindung bleiben und dabei vor allem GANZ DU SELBST sein?

 

Unsere Art zu kommunizieren schafft oftmals mehr Distanz und Missverständnisse statt Verbindung und Verständnis. Die Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg bietet eine Möglichkeit, in Konfliktsituationen neue Wege zu gehen, in Partnerschaft, Familie, am Arbeitsplatz oder mit guten Freund:innen.


Sie ist ein Weg, ganz uns selbst und dem Leben zu vertrauen und mit dieser Klarheit, unsere Beziehungen zu gestalten.

Die Gewaltfreie Kommunikation lädt uns ein:

  • wahrhaftig und ehrlich, statt nett zu sein

  • in einen tieferen & einfühlsameren Kontakt mit uns selbst zu kommen

  • Verantwortung für unsere Gefühle und unser Leben zu übernehmen

  • die Power unserer Wut kraftvoll für uns, statt gegen andere ein zu setzen            

  • statt in Schuld zu verharren, uns berührbar zu machen und Anteil zu nehmen            

  • statt anzuklagen und zu verurteilen, zu sagen was ich brauche            

  • für unsere Bedürfnisse zu sorgen, ohne andere zu manipulieren            

In dem Einführungsseminar lernst Du die Grundlagen der Gewaltfreien Kommunikation kennen. Anhand konkreter Beispiele aus dem Alltag werden wir die Haltung und das Menschenbild tiefer erfahren.

 

Auf dieser Basis kannst Du für Dich entscheiden, ob Du die Gewaltfreie Kommunikation für Dein Leben weiter nutzen und tiefer kennenlernen möchtest.
 
Die Teilnahme am Einführungsseminar ist Voraussetzung für unser echtjetzt! Jahrestraining Gewaltfreie Kommunikation.

Nähere Informationen zu unserem Coronakonzept findest Du hier  »

echtjetzt! Gewaltfreie Kommunikation

Nicht der Konflikt ist das Problem, sondern die Art und Weise wie wir mit ihm umgehen.
– Quelle unbekannt

Termine

ONLINE

Online-Einführungsseminar

Termin: 17.-18.09.2021

 

Zeit:

Fr.  17.09. 18:00-21:30 Uhr

Sa. 18.09. 10:00-18:30 Uhr


Für Samstag ist eine lange Mittagspause geplant.

Inhalte: Wir werden in diesem Online-Seminar die Haltung der Gewaltfreien Kommunikation mit verschiedenen, alltagstauglichen Übungen verständlich machen und den Einfühlungsprozess als Kern dieser Haltung vorstellen.

 

Leitung: Sören Bendler

 

Kursgebühr: 110 €
(Ermäßigung auf Anfrage!)

Berlin Kreuzberg

Termin: 03. - 05.09.2021

 

Ort: Martha-Gemeinde, Glogauer Str. 22, 10999 Berlin-Kreuzberg

 

Leitung: Simon Heitz, Reinfried Blaha, Dominik Fette, Claudia Spiller

 

Kursgebühr: 230 €
Frühbucher bis 30.06.21: 200 €

Bad Belzig

Termin: 01. - 03.10.2021

 

Zeit: Fr. 18:30 Uhr - So. 13:00 Uhr

 

Ort: ZEGG – Bildungszentrum gGmbH, Rosa-Luxemburg-Str. 89, 14806 Bad Belzig

 

Leitung: Kristina Werth & Sören Bendler

 

Kursgebühr: 230 €

Frühbucher bis 01.09.21: 200 €

 

zzgl. 113 € Mehrbettzimmer

138 € Doppelzimmer

154 €  Einzelzimmer
(Unterkunft, inkl. Biovollverpflegung und Kurtaxe)

Magdeburg

Termin: 09. - 10.10.2021

 

Zeit: Sa. 10-18 Uhr, So. 10-16 Uhr

 

Ort: Craucauer 66 -Haus für Gesundheit & Gutes Leben, Cracauer Straße 66, 39114 Magdeburg

 

Leitung: Jessica Sorowka, Karin Feißel

 

Kursgebühr: 230 €

Anmeldung

​Haben Sie vorab noch Fragen?
Melden Sie sich gern unter kontakt@echtjetzt.de
oder rufen Sie uns an +49 33841 38 03 09.

Teilnehmer:innenstimmen

Ich habe Neues über mich und andere gelernt, die intensive Gemeinschaft genossen. Der Umgang miteinander war so liebevoll und herzlich. Ich bin noch ganz erfüllt davon. Die Erfahrung, dass ein Gefühl gleichzeitig schmerzhaft und schön sein kann, fand ich  besonders faszinierend.

 

Mir fällt es schwer, die Balance zwischen Anpassung an eine Gruppe und meinen eigenen Bedürfnissen zu finden. Manchmal habe ich mich in Gesellschaft einsam gefühlt und wusste nicht, warum. Mir ist jetzt bewusst geworden, wie das sein kann und dass es anderen auch so geht.
 

Danke für dieses beeindruckende Wochenende, für Euer Engagement. Obwohl Ihr das Ganze leitet, hatte ich den Eindruck, dass Ihr nicht drüber steht, sondern mittendrin. Auch das finde ich sehr angenehm.

– Theresa

Danke für das großartige Seminar. Ich habe es sehr genossen zu erleben, wie es dir gelungen ist, dich in der Leitungsrolle ganz offen und in deiner Verletzlichkeit zu zeigen, und dabei gleichzeitig einen so kraftvollen und sicheren Raum zu öffnen.

 

Deine Worte haben mich sehr inspiriert und die Situation mit meiner Chefin, welche wir durchgegangen sind, hat sich tatsächlich gänzlich verändert.

 

Das ist unglaublich - danke und alles Gute weiterhin!

– Carsten