echtjetzt! Über uns

Über uns

Sören Heise (er/ihn)

 

  • 1979 in Magdeburg geboren

  • Lebe mit meiner Familie in einem Gemeinschaftsprojekt in Bad Belzig

  • Arbeitete als Diplom-Sozialpädagoge in der Umweltbildung und in einer Kita

  • Seit 2016 als Dozent an verschiedenen Hochschulen lehrend

  • Seit 2017 im echtjetzt!-Trainer*innenteam

Seit frühester Jugend bewegt mich die Frage, wie sie Wirklichkeit werden kann, die schönere Welt, von der unser Herz, unsere Seele und jede Zelle in uns weiß, dass sie möglich ist. Der eine Weg dahin, ist mich politisch zu engagieren, Teil von sozialen Bewegungen zu sein, die etwas am gesellschaftlichen Miteinander verändern.


Die dabei auftretenden Widersprüche und Spannungsverhältnisse führen mich zugleich nach Innen. Lassen Gefühle entstehen, Fragen aufwerfen, konfrontieren mich mit meinen Schatten. Auch hier bin ich auf dem Weg, am forschen, fühlen, in Kontakt bringen und lernen.

 

Ich bin voller Dankbarkeit, dass mir vor mehr als 15 Jahren die Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg begegnet ist, die mir seither Richtschnur ist und Orientierung gibt in meinen Liebesbeziehungen, als Vater, im Arbeitskollektiv und als Gemeinschaftsmitglied.

Die GfK hilft mir sowohl im Privaten als auch in der Arbeit zu verstehen, was es heißt wirklich selbstverantwortlich mit Gefühlen und Bedürfnissen zu sein, akzeptierend zu sein gegenüber dem was ist und Mitgefühl für mich und mein Gegenüber zu haben.

 

Wenn ich Menschen begleite, sei es in Einzelsitzungen, in der Paarberatung oder in Gruppen und Teams macht es mir die Gewaltfreie Kommunikation leicht „hinter“ die Geschichte und den Konflikt zu schauen. Ich unterstütze Menschen dabei die Kraft ihrer Gefühle anzunehmen, ihrer eigen Wahrheit zu vertrauen und einen kraftvollen nächsten Schritt zu gehen.

 

Als Gemeinschaftsmitglied bewegen mich Gruppenprozesse in den aus vielen individuellen Wahrheiten und Bedürfnissen etwas Gemeinsames entsteht, das stimmig und wirkungsvoll ist.